Vernissage »Stadtansichten aus aller Welt«

Im Café international wird am 10.05.2019 um 19:30 Uhr die erste Ausstellung der Vilsbiburgerin Andrea Herbst in Landshut eröffnet.

Andrea Herbst arbeitet seit 15 Jahren als freischaffende Künstlerin und Keramikerin in ihrem eigenen Atelier. Dabei experimentiert sie viel mit Farben und verschiedenen Materialien. Seit 10 Jahren gibt sie neben Töpfer- auch Malkurse an der VHS Vilsbiburg. Die Bilder dieser Ausstellung zeigen Stadtansichten von diversen Reisen. Alte Antennen, Stromleitungen, Ampeln und Kamine die eigentlich nicht ins »Bild« passen, stehen meist im Vordergrund oder fügen sich wie selbstverständlich ein.
Für die musikalische Umrahmung der Vernissage um 19.30 Uhr sorgt Lubina Pannermayr auf der Harfe.

Die Ausstellung ist bis zum 20. Juli zu sehen.
Öffnungszeiten: Montag - Freitag 14:00 - 17:00 Uhr und zu den Veranstaltungen